Erste Weihnachtsblitzsieger stehen fest !

Jonathan Klee wird Schülerblitzmeister der U12 Jugend und Jan Krone Jugendblitzmeister U15 Jugend  !

Wow, was war denn da letzten Freitag los?!  In den Katakomben der Stadthalle ging definitiv die Post ab. Grund dafür war das große vereinsinterne Jugend-Blitzturnier, dass einmal im Jahr vor Weihnachten stattfindet. 24 Jugendliche kämpften wie die Löwen in verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen um den begehrten Wanderpokal, der sie zum Blitzmeister für ein Jahr macht. Dabei hat jeder Spieler nur 5 Minuten Bedenkzeit pro Partie, was jedem Spieler eine gewaltige Menge an Spielverständnis abverlangt. Doch diese besondere Herausforderung wurde von allen Teilnehmern mit Bravour gelöst. In der Schülergruppe taten sich vor allem die vier Finalisten Boris Nyguen, Jonathan Klee, Eren und Emre Bahcetepe hervor, die in der Vorrunde die beiden ersten Plätze in den Achter Gruppen belegten, und sich damit für das Finale qualifizierten. Dort setze sich unser Schüler-Vereinsmeister Jonathan Klee durch, der vor allem in den beiden Endspielen gegen Emre eine beeindruckende Blitzleistung zeigte und beide Partien hochverdient gewann. Und auch in der älteren Jugendgruppe bis U18 musste man für jeden Sieg hart kämpfen. Vorjahressieger Lucas Thomas wollte partout seinen Wanderpokal nicht hergeben, und es schien auch so, als würde er erfolgreich seinen Titel verteidigen. Doch auch Jan Krone war in bestechender Form und blieb Lucas stets auf den Fersen. Am Ende waren beide punktgleich und ein Stichkampf musste die Entscheidung bringen. Hier setzte sich Jan mit 2:1 durch und sorgte damit durchaus für eine kleine Überraschung. Mit 12 Jahren gewann nämlich der zweitjüngste im Feld die Blitzmeisterschaft ! Gratulation an alle Sieger.