Meldungen 2023 

(Nov. 22 - Mai 23)

28.05. Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2023 & Hofheimer Jugendopen 2023

Zur Turnierseite: hier

Zum Youtube-Kanal ChessyTV: hier   (Livestream der Eröffnung: hier )

Yasmin Jamali spielt als Flörsheimer Vertreterin in der U10w.   Ein Foto der hess. Spieler:innen und Trainer:innen: hier


24.05. Vereinsmeisterschaft - Paarungen für den 26.05.

Folgende Paarungen sind vorgesehen:


18.05. Spieltermine HSV Saison 2023/24

1. Runde: 10.9.2023
2. Runde: 24.9.2023
3. Runde: 15.10.2023
4. Runde: 5.11.2023
5. Runde: 17.12.2023
6. Runde: 21.1.2024
7. Runde: 3.3.2024
8. Runde: 21.4.2024
9. Runde: 26.5.2024

Quelle: hier


10.05. Ende einer durchwachsenen Saison

Schachclub siegt in Lindenholzhausen / Dritte Mannschaft verpasst Aufstieg

(al) – Der Schachclub hat die Punktrunde 2022/23 hinter sich gebracht. Sie war ziemlich durchwachsen. Die erste Mannschaft kam in der hessischen Verbandsliga Süd nur auf den 8. Platz, dies allerdings mit einer ausgeglichenen Bilanz von 9:9 Punkten. Das Auf und Ab des letzten Spieljahres können die Flörsheimer auch an zwei Ergebnissen festmachen: Sie siegten (als einzige Mannschaft) gegen den Meister und Aufsteiger in die hessische Oberliga, den SK Niederbrechen; und sie verloren (als einzige Mannschaft) gegen den Tabellenletzten und Absteiger SC Bad Soden.

weiterlesen


08.05. Mannschaftsspiele - Runde 9

Lindenholzhausen - Flörsheim 1    hier

Hofheim 3 - Flörsheim 2 (kl)   hier

Flörsheim 3 - Eppstein 2    hier

Flörsheim 4 - Nauheim    hier

Der Hofberichterstatter legt vor:  hier


24.04. Wieder eine Hessenmeisterin
Yasmin Jamali vom Schachclub Flörsheim gewinnt den Titel in der U10

(al) - Wieder einmal sind die Flörsheimer Schachkids von den Hessischen Jugendmeisterschaften in Bad Homburg mit einem Titel zurückgekehrt. Yasmin Jamali wurde im Turnier der unter Zehnjährigen Hessische Meisterin im Blitzen, nachdem sie zuvor in den Langpartien schon die Hessische Vizemeisterschaft erspielt hatte. Damit ist die Flörsheimerin für die Deutsche Jugendmeisterschaft Ende Juni qualifiziert. Ihr Bruder Belal Jamali spielte ein tolles Turnier bei der U10-Open und kam auf Platz 5, was man beim Schachclub einfach als „großartig" empfand.

weiterlesen


18.04. Top Leistung - Thomas Meaubert und Dominik Schwarz qualifizieren sich für das DSAM Finale


Vier Flörsheimer Mat(t)adoren nutzen die Gelegenheit bei der DSAM 2023 in Darmstadt mitzuspielen (sozusagen "im Haifischbecken mitzuschwimmen"). Norbert Ahrends erzielt 2,5 Punkte in Gruppe B, Thomas Meaubert und Dominik Schwarz je 3,5 Punkte  und Lukas Platt 2 Punkte in Gruppe C.  Meaubert und Schwarz qualifizieren sich durch diese Resultate für das DSAM-Finale (wohl vom 27.07. - 29.07. in Bad Wildungen)

zur Turnierseite // Bericht beim Schachbund
// Bericht bei der MTS // Bericht des Turnierleiters







02.04. Yasmin Jamali Jugend-Hessenmeisterin, Ehrung SC für 100 Jahre

Der SC Flörsheim hat gleich mehrere Erfolge zu verzeichnen:

Yasmin Jamali wird U10 Hessenmeisterin im Blitz und Vize Hessenmeisterin. Damit qualifiziert sie sich für die Deutsche Jugendmeisterschaft im Juni. Auch ihr Bruder Belal spielt ein tolles Turnier beim U10-Open und erzielt einen grossartigen 5. Platz

Zur Turnierseite: https://hessische-schachjugend.de/zentrales-lager-2023/

Auf dem 77. HSV-Kongress wird der SC Flörsheim für 100 Jahre Bestehen geehrt.


Zur Berichtsseite: weiterlesen




28.03. 3:5-Niederlage gegen die SG Dietzenbach / Aufstiegschancen für die Dritte

(al) – Nach der enttäuschenden Niederlage beim Tabellenletzten SC Bad Soden verlor der Schachclub auch das Heimspiel gegen die SG Dietzenbach mit 3:5 und fiel in der Hessischen Unterverbandsliga mit 7:9 Punkten auf den drittletzten Platz zurück. Die Gäste, die vor der Begegnung nur einen Zähler vor den Flörsheimern standen, kletterten ihrerseits mit jetzt 10:6 Punkten auf Rang 2 hoch, haben aber nur eine theoretische Chance, den Tabellenführer SK Niederbrechen (12:4 Punkte) noch einzuholen, weil der 5 Brettpunkte mehr hat.

weiterlesen


26.03. Mannschaftsspiele - Runde 8

Flörsheim 1 - Dietzenbach  3:5

Flörsheim 2 - Untermain  4,5:3,5

Bad Soden 2 - Flörsheim 3  2:4

Ginsheim - Flörsheim 4  3,5:2,5

Hofheim 9 - Flörsheim 5  1:3


Zum Bericht der ersten Mannschaft: hier


13.03. Schachclub ist aus dem Rennen
Herbe Niederlage beim Schlusslicht SC Bad Soden / Die zweite klettert weiter

(al) – Der Schachclub hat in der Hessischen Verbandsliga Süd seine Aufstiegschancen verspielt, und das ausgerechnet beim abgeschlagenen Tabellenletzten SC Bad Soden. In der Kurstadt setzte es für die Flörsheimer eine herbe 2,5:5,5-Niederlage. Sie fielen vom 3. auf den 6. Platz zurück, mit einer jetzt wieder ausgeglichenen Bilanz (7:7 Punkte) und ohne Aussicht, an den ausstehenden zwei Spieltagen noch den ersten Platz zu erreichen.... weiterlesen


11.03. Vereinsmeisterschaft 23

In der Gruppe B gibt es eine kleine Erweiterung: hier

In der Runde vom 10.03. wurden folgende Ergebnisse erzielt: hier


05.03. Mannschaftsspiele - Runde 7

Folgende Paarungen: Bad Soden - Flörsheim 1 // FFM-Griesheim - Flörsheim 2 // Flörsheim 3 - Gross-Gerau // Flörsheim 4 - Nied 3 // Flörsheim 5 - Hofheim 8

Bericht der 1. und 2. Mannschaft: hier


21.02. Vereinsmeisterschaft 2023

Es spricht der Turnierleiter: Anhängend der Spielplan zur Flörsheimer Vereinsmeisterschaft 2023

Relativ kurzfristig haben wir uns doch entschieden mit der VM wie geplant schon am Freitag, 24.02.2023 zu starten.

Wir haben die VM auch in diesem Jahr wieder in Gruppen eingeteilt.

Die Gruppe A ist hierbei in zwei gleichwertige Untergruppen A1 + A2 aufgegliedert.

Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Endrunde um am Ende den Vereinsmeistertitel auszuspielen.

Titelverteidiger ist Alexander Stegmaier !

 

Auch auf die Gruppe B darf man gespannt sein.

Hier teilen sich Altgediente, Jugendspieler und Neulinge den Kampf um die Vereinskrone der B-Gruppe !

Titelverteidiger ist Henry Ruppert, der sich aber in diesem Jahr in der Gruppe A wiederfindet.

 

Ich freue mich auf spannende und interessante Gruppenspiele.

Natürlich finden alle Spiele wie immer in unseren Clubräumen ab 20:00 Uhr statt.

14.02. Den Blick wieder nach oben
Schachclub gewinnt gegen Gernsheim II und ist jetzt Dritter


(al) – Der Schachclub hat sich in der Hessischen Verbandsliga Süd wieder nach oben orientiert. Die Flörsheimer gewannen am 6. Spieltag das wichtige Duell gegen den punktgleichen SK Gernsheim II mit 5:3 und schoben sich mit jetzt 7:5 Punkten auf Rang 3 hoch, nachdem sie zuvor nur einen Zähler vor den beiden Abstiegsplätzen gestanden hatten. Jetzt schauen sie wieder zur Ligaspitze: zum neuen Tabellenführer Ladja Roßdorf (8:4) ist es nur ein einziger Punkt, so dass das „Liga-Orakel“ den Flörsheimern eine Titelchance zu 18,5 Prozent einräumt.  weiterlesen

Kurz zu den Ergebnisseiten:

Flörsheim 1 - Gernsheim 2 5:3

Flörsheim 2 - Eschborn 5:3

Raunheim 2 - Flörsheim 3 2:4

Steinbach 2 - Flörsheim 4 5:1

Kelkheim 4 - Flörsheim 5 2,5:1,5


30.01.DSAM, MTS Blitz Mannschaftsmeisterschaft 23

Der SC Flörsheim kann gleich zwei Erfolge verzeichnen:

Ein schönes und erfolgreiches Wochenende hat der Schachclub hinter sich gebracht.

Zunächst hat sich unser Wolfgang Ruppert auf den Weg gemacht um an der Deutschen Schachamateurmeisterschaft teilzunehmen. Beim Qualifikationsturnier in Bad Wildungen vom 27.bis 29.Januar 2023 erreichter er mit Platz 7 in der Gruppe A die Qualifikation für das Finale !

313 Teilnehmer wurden leistungsmäßig in die Gruppen A-G aufgeteilt. Unter 28 Spieler in der Spitzengruppe A war für Wolfgang Ruppert in der letzten Runde an Tisch 2 mit Weiß gegen Patrick Chandler sogar noch eine bessere Platzierung möglich. Musste sich aber trotz aller Bemühungen mit einem Remis begnügen. Mit 3,5 Punkten aus 5 Runden darf sich Wolfgang letztendlich zufrieden zeigen.

Zur Info – Der Sieger in der Gruppe A hatte mit 4,0 Punkten nur einen halben Zähler mehr !


Am Sonntag fand auch die MTS-Blitz Mannschaftsmeisterschaft in Kelkheim statt.

Hier hat sich unsere Mannschaft mit Platz 2 und der Vizemeisterschaft so richtig gut geschlagen.

Bei diesem Teilnehmerfeld nicht unbedingt zu erwarten.

Eine super starke Leistung mit der sich der Schachclub nebenbei noch für die Hessische Blitz-MM qualifiziert hat.

 „Gut gemacht“

Zu den vollständigen Berichten




23.01. Vereinspokal - Runde 1

Einige Begegnungen wurden ausgetragen, am 03.02. sind die Nachholpartien:



16.01. Schachclub fulminant ins neue Jahr gestartet: 30 Jugendliche beim Auftakttraining und 15 Teilnehmer beim ersten Grand Prix Schnellschachturnier

Im ersten Grand Prix Turnier wurde die übliche Rangordnung irgendwie wiederhergestellt: wer den bösen Wolf ärgert...

Fortschrittstabelle (pdf) // Ergebnis (pdf)

...und der Turnierleiter bei der Siegerehrung: Video bei Youtube

Das Beitragsbild grösser (1024x768): Link








12.01. Grand Prix und Vereinspokal 2023

Diesen Freitag startet die 1. Runde des Grand Prix 2023, 5 Runden, Zeitmodus 10 Minuten und 5 Sekunden. Die Ausschreibung für den Vereinspokal (20.01., 10.02., 31.03., 05.05.) findet sich hier:


01.01. 2023

Auch für 2023 findet sich eine Rechnung: (10+(9+8*7)*6)*5+4*3*2-1 = 2023

Um 18.00 Uhr fand das Neujahrsblitzturnier 2023 mit 4 Teilnehmern statt: https://lichess.org/swiss/YCc7wEBP


20.12. Schachclub feiert das alte Jahr
Frohgelaunte Spieler und Gäste bei der Weihnachtsfeier

(al) – Die Weihnachtsfeier des Schachclubs war wieder ein voller Erfolg – obwohl man nach zwei Jahren Corona-Pause und einigen Ungewissheiten in den Wochen vor der Veranstaltung nicht so recht wissen konnte, wie es werden würde. Doch fanden sich am Freitag vergangener Woche in den Clubräumen der Stadthalle über 70 Freunde des königlichen Spiels ein, um das zu Ende gehende Jahr zu feiern. Dazu gab es eine ganze Reihe von guten Gründen, wie die beeindruckende Leinwand-Präsentation an diesem Abend deutlich machte. Die erste Mannschaft des Schachclubs ist Vizemeister der Hessischen Verbandsliga Süd; die zweite und dritte Mannschaft sind Meister der Bezirksklassen A und B.

weiterlesen

Foto (in gross beim Zeitungsbericht) v.l.n.r.: Alexander Stegmaier, Jasmin Jamali, Julian Stegmaier, Henry Ruppert, Ivan Georgiev, Jan Litzinger


17.12. Weihnachtsfeier 2022 - Alexander Stegmaier Spieler des Jahres 

Als Platzhalter: die Weihnachtsfeier '22 war wie die Jahre zuvor ein voller Erfolg. Auch wenn die Organisation und Ausführung derselben erst kurzfristig geplant werden konnte.

Der optische Höhepunkt war die Showeinlage von Günter Weber.
Spieler des Jahres wurde Alexander Stegmaier.




Das Privatfoto in gross (1174x1783 Pixel) gibt es hier Weitere Materialien (Präsentationen, Videos) finden sich jetzt auf der "hellen Seite"...







11.12. Weihnachtsblitzturnier 2022

Der Titelverteidiger von '21 kam, sah und siegte  ...nicht. 

Das Turnier mit 13 Teilnehmern wurde von Robert Mazurek mit 11/12 Punkten gewonnen, gefolgt von Wahid Jamali (Patt in Gewinnstellung gegen Mazurek). Der dritte Fresskorb ging via Auslosung an Johann Kißler.

Das Weihnachtsblitz der Jugend wurde in zwei Altersklassen ausgetragen, bei den älteren gewann Julian Stegmaier vor Henry Ruppert.


(auf der "hellen Seite der Macht" gibt es auch einen Bericht mit mehr Bildern und Videos: hier)


06.12. Jetzt kein Favorit mehr
Schachclub verliert in Darmstadt 3:5 und rutscht ins Mittelfeld ab

(al) – Der Schachclub ist aus dem Favoritenkreis der Hessischen Verbandsliga Süd erst einmal ausgeschieden. Die Flörsheimer verloren beim Schachforum Darmstadt mit 3:5 und fielen mit jetzt 5:5 Punkten auf Patz 5 zurück. Bei nur einem Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz richtet sich jetzt so mancher Flörsheimer Blick auch mal nach unten. Der wieder alleinige Tabellenführer SG Dietzenbach ist jedenfalls aus Flörsheimer Sicht drei Punkte weg... weiterlesen


05.12. Mannschaftsspiele - Runde 5

Vorab: der Hofberichterstatter hat "zur Feder gegriffen" und der Turnierleiter die Ergebnisse zusammengefasst ( hier )

Einige Spieler werden wohl um Absolution bitten müssen:

Schafo Darmstadt - Flörsheim 1    5:3

Kelkheim - Flörsheim 2    5:3

Flörsheim 3 - Hattersheim 2    4,5:1,5 ( Bericht bei Hattersheim )

Flörsheim 4 - Bad Soden 4    3:3

Steinbach 4 - Flörsheim 5    2:2    (Endrunde)


18.11. Siegerliste Vereinsturniere 2021 und '22

Der Turnierleiter hat eine Siegerliste der Vereinsturniere 2021 und '22 erstellt: